Herbst-Mottoparty-DIY: Blätter-Gold-Girlande

DIY

Weiter geht’s mit den Basteleien für den Herbsttisch aus Der kreative Tisch. Eine Girlande aus Herbstblättern und Goldpapier verschönert Wände und Wohnung.

Girlande aus Herbstblättern und Gold Der kreative Tisch Dekobuch.jpg.jpgFür die Herbstgirlande brauchst du

  • trockene Herbstblätter
  • goldene Farbe (Acryl oder Sprühfarbe)
  • Goldpapier oder Goldfolie
  • einen weißen Faden (bzw. einen Faden in der Farbe der Wand, an der du die Girlande aufhängen möchtest)

Die Blätter teilweise mit Goldfarbe bemalen und gut trocknen lassen, besonders hübsche Blätter dürfen auch ohne Farbe bleiben.

Aus dem Goldpapier Dreiecke ausschneiden. Die strengen geometrischen Elemente wirken in Kombination mit den natürlichen Formen der Blätter besonders gut.

Jeweils einen kleinen Klecks Kleber auf die Dreiecke und die Rückseiten der Blätter geben und sie so nach und nach am Faden aufhängen. Man kann sie auch mit der Nadel auffädeln und mit kleinen Knoten fixieren.

 

Hier findest du die Bastelanleitungen für die Blatt-Namensschilder und die selbst gefärbten Servietten für den Herbsttisch.

 

(c) alle Fotos: Émilie Guelpa „Der kreative Tisch“, Neuer Umschau Buchverlag 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s