Frischer Fisch aus der Dose: Makrele mit Lauch (Rezept)

Rezepte

Fisch aus der Dose. Echt jetzt? Ja, denn Bart van Olphen hat uns überzeugt, dass Dosenfisch mindestens so gut wie frischer Fisch ist. In der Dose kann der Fisch, frisch aus dem Meer, direkt weiterverarbeitet und konserviert werden – er verliert nichts vom Geschmack oder seinen Nährstoffen, sondern wir zum sicheren Lebensmitteln. Gleiches gilt natürlich auch für Muscheln und andere Meeresbewohner. Eingelegt in Sonnenblumen- oder Olivenöl schmecken sie sogar noch besser. Probiert es aus in unserem Rezept!

makrele-mit-lauch-frisch-aus-der-dose-bart-van-olphen-dosenfisch-kochbuch

GERÄUCHERTE MAKRELE MIT LAUCH

Vorspeise für 4 Personen

25 g Pinienkerne
1 Schuss Olivenöl
4 mittelgroße Lauchstangen, nur die weißen Teile horizontal und diagonal halbiert
100 ml Geflügelbrühe
50 ml Weißweinessig
50 ml Sonnenblumenöl
1 EL Dijonsenf
2 Dosen geräucherte Makrelenfilets (je 125 g), abgetropft
ein paar Stängel Estragon
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Die Pinienkerne in einer Pfanne trocken rösten und beiseitestellen.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Hitze reduzieren und den Lauch mit der Schnittfläche nach unten in die Pfanne geben. Die Geflügelbrühe hinzufügen und den Lauch langsam garen.

Mit einem scharfen Messer prüfen, ob der Lauch gar ist. Dann vorsichtig wenden und auch von der anderen Seite garen.

Essig, Sonnenblumenöl, Senf, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mit Schneebesen oder Gabel zu einem Dressing verrühren.

Den Lauch auf vier Teller verteilen. Die Makrelenstücke auf den Lauch geben und mit dem Dressing beträufeln. Mit Pinienkernen und Estragonblättern garnieren und servieren.

Rezept-PDF: geräucherte Makrele mit Lauch aus „Frisch aus der Dose“

Ihr wollt mehr über Bart erfahren? Hier haben wir schon ein bisschen was erzählt.

Ein Fischrezept aus dem Buch "Frisch aus der Dose"

Ein Fischrezept aus dem Buch „Frisch aus der Dose“

© Bart van Olphen: Frisch aus der Dose. Rezepte und Geschichten vom Fisch. Umschau 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s