Wintersalat mit Chicorée und Roter Bete – Farbe für graue Tage!

Allgemein

Jedes Jahr kommt er wieder völlig überraschend: Der Winter. Die schlechte Nachricht: Ja, es ist grau, derzeit auch in den meisten Teilen Deutschlands nass und windig. Die gute Nachricht: Es gibt wieder hervorragendes Wintergemüse! Kohl in allen Farben bereichert den Speiseplan, Knollen und Wurzeln werden aus der Erde geholt und Zitrusfrüchte halten Einzug. So auch in diesem Wintersalat aus Martha’s Salad.

 

marthas-salad-wintersalat-rezept-rote-bete-chicoree

Chicorée-Rote-Bete-Orangen-Salat mit Speck und Datteln

50 g Speckwürfel
1 Orange
2 Datteln
120 g Chicoree
1/2 gekochte Rote Bete
2 EL gehackte Walnüsse

Orangen-Rosmarin-Dressing
ergibt ca. 100 ml (den Rest in einem Einmachglas im Kühlschrank für den nächsten Salat aufbewahren)

50 ml Orangensaft, frisch gepresst
30 ml roter Balsamico
1 TL Rosmarin, fein gehackt
1/2 EL Senf
1/2 EL Zucker
50 ml neutrales Öl (z. B. Rapsöl)
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Für das Dressing den Orangensaft und den Balsamico in ein Pfännchen geben und bei mittlerer Hitze um die Hälfte einkochen. Rosmarin, Senf und Zucker beigeben, gut verrühren, abkühlen lassen, danach das Öl zur Sauce geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Direkt über den Salat geben oderin einem Vorratsglas aufbewahren.Das Dressing halt sich 3–4 Tage und setzt sich dabei etwas ab, daher vor dem Verzehr gut schütteln.

Für den Salat Die Speckwürfel ohne zusätzliches Fett in einer Bratpfanne anbraten und sie auf Küchenpapier abkühlen lassen.

Die Orange filetieren: Die Schale oben und unten abschneiden und dann die restliche Schale in schmalen Streifen von oben nach unten mit einer rundlichen Bewegung wegschneiden. Dabei sollten keine weißen Schalenreste an der Frucht bleiben. Nun die Frucht in die eine Hand nehmen und mit der anderen mit einem scharfen Rüstmesser die Orangenspalten herauslösen, indem man eng die Scheidewand entlang schneidet. Dabei den Saft auffangen und die Reste ebenfalls ausdrücken.

Die Datteln entkernen, fein hacken und in den aufgefangenen Orangensaft legen. Den Chicorée waschen, putzen und die Blätter in mundgerechte Stücke schneiden. Die Rote Bete in kleine Würfel schneiden.

Den Chicorée auf dem Teller verteilen, Rote-Bete- und Speckwürfel sowie die Orangenfilets und die abgetropften Datteln darauflegen und das Dressing darüberträufeln. Mit den Walnüssen dekorieren.

marthas-salad_cover_web_3d

© Kay Johannsen. Aus: Martha’s Salad. 50 Salate to go. Neuer Umschau Buchverlag 2016.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s