Lunch Lecture mit Bart van Olphen (Sonntag, 4.12.2016)

Allgemein, Unterwegs

Am Sonntag, den 4. Dezember, kommt Bart van Olphen, Autor des Buchs Frisch aus der Dose und generell einfach unser Lieblingsfischfanatiker, nach Berlin in die Sardinenbar (Grunewaldstr. 79) zur Lunch Lecture!

Umschau unterwegs: Ein Ausflug an die Mosel

Umschau unterwegs, Unterwegs

Umschau war mal wieder unterwegs! Bei unserem diesjährigen Verlagsausflug besuchten wir die Burg Eltz und wurden vom Burgherrn persönlich durch die Räume geführt – ein ganz besonderes Vergnügen, dass die Familien- und die deutsche Geschichte erlebbar machte. Zuvor erfuhren wir bei einer Planwagenfahrt durch die Weinberge mehr über den Moselwein und dann ließen wir den Abend noch in allerbester Stimmung & Location auf der Stromburg ausklingen. Heute haben wir einige Impressionen von unserem Ausflug für euch!

Mit Mimi in der Druckerei

Bloggerheimat, Länderküche, Umschau unterwegs, Unterwegs

Heute laden wir euch ein, einen kleinen Blick in die Hallen unserer „Schwesterfirma“ zu werfen, der Druckerei NINO in Neustadt/ Weinstraße. Hier werden viele unserer Eigenproduktionen gedruckt, darunter alle Regionaltitel aus den Reihen wie z.B. „Kulinarische Entdeckungsreisen“ oder „Trends & Lifestyle“. Und wir wollten unbedingt schon einmal die ersten Seiten von Mimi Thorissons „Das beste aus meiner französischen Küche“ sehen!

Festival Food – We’ve got the Power!

Rezepte, Süß!, Unterwegs

We’ve got the Power…aber ehrlich: nach mehreren Festivaltagen gehen die Energiereserven doch langsam zur Neige. Wir können gerade auch wirklich keine Schokoriegel mehr sehen, vor allem, weil uns die so schön matschig in die Verpackungen reingeschmolzen sind. Zum Glück sorgt der Kochbuchliebhaber vor und hat kugelige Powerlieferanten eingepackt.

London Book Fair

Unterwegs

Willkommen auf der Buchmesse in London! Anders als in Frankfurt, wo sich die Verlage auf der Buchmesse mit tollen Ständen präsentieren und man stundenlang herumstromern und neue Bücher entdecken kann, ist die Londoner Messe noch eine richtige Businessmesse. Die große Verlage haben zwar auch hier einen Stand, aber weniger zur Repräsentation als als Ort, an dem Lizenzdeals verhandelt werden. Einen sehr großen Teil macht dabei mit Sicherheit die Belletristik aus, da werden die neuesten Autoren gehandelt und vorgestellt, auf dass der nächste Bestseller weltweit in den Handel komme.

Hello there, cookbooks everywhere!

Unterwegs

Viele Grüße aus London! Hier bin ich heute angekommen und hatte ein wenig Zeit, mich in der Stadt umzuschauen, bevor morgen auf der London Book Fair ein Termin den anderen jagt.

Bei jedem einzelnen Haus – naja, fast jedem – könnte ich begeistert seufzen. London ist einfach schön, vor allem, wenn man in Kensington unterkommt. Was mich aber besonders interessiert hat, waren natürlich zwei Dinge: Essen und Kochbücher!

London: Wir haben ein paar Insidertipps – ihr auch?

Unterwegs

Haben wir euch vor zwei Wochen noch einen Kurztrip nach Paris ans Herz gelegt, so machen wir uns am Montag gleich in die nächste Metropole auf: London calling! Dort findet vom 14. – 16. April die Londoner Buchmesse statt. Sie ist, anders als die Messe in Frankfurt, keine Publikumsmesse sondern dient hauptsächlich dem Geschäftlichen: Da werden international Übersetzungsrechte verhandelt, man tritt in Austausch mit den Kollegen weltweit und lernt neue Verlage kennen.

Chou à la crème – der neue Trend aus Frankreich

Unterwegs

Könnt ihr noch klebrige Cupcakes und fettige Cronuts sehen? Ganz ehrlich: Wir nicht.

Als Alternative schlagen wir etwas Eleganteres, Feineres, hach, einfach Liebenswertes vor: Den Chou à la Crème! Wir haben ihn in Paris entdeckt, im hübschen Viertel Marais, das ja zu den angesagteren unter den Pariser Stadtvierteln gehört. Dort betreibt Lauren Koumetz seit 2011 und mittlerweile in zweifacher Ausführung das Popelini – der Himmel des Chou à la crème!